Gregor Beyer
Jagdterrier Mimöschen vom Sandkrug im Grumsiner Forst

Aus Gründen …

Liebe Freunde,

wie nicht anders zu erwarten, haben mich in den letzten drei Tagen eine Unmenge von Anrufen und/oder Zuschriften erreicht. Mit teils sehr unterschiedlicher Intention wollte der ein oder andere durch eine Meinungsäußerung von mir bestätigt wissen, was er vermutlich mehr oder weniger für sich selbst schon entschieden hatte. Im Wesentlichen ging es dabei immer um die Frage, ob die am Freitag erfolgte „Rettungs“-Schussabgabe auf einen Wolf in Brandenburg, genau genommen auf einen Kaniden, dessen genaue taxonomische Zugehörigkeit noch … weiterlesen