Gregor Beyer
Jagd in Chorin

Steinewerfer im Glashaus

Das nachfolgende Interview ist in der Dezemberausgabe 2014 der DJZ unter dem Titel „Steinewerfer im Glashaus“ erschienen:

DJZ: Herr Beyer, Sie kennen sich mit Verbandsarbeit aus. Sie waren 20 Jahre für den Naturschutzbund Deutschland (NABU) tätig. 10 Jahre leiteten Sie erfolgreich das Natur-Erlebniszentrum Blumberger Mühle bei Angermünde und fungierten beim NABU als jagdpolitischer Sprecher. Gab es da keine Konflikte mit Ihrer Passion für die Jagd?

BEYER: Einer meiner ersten verbandspolitischen Entscheidungen, an denen ich seinerzeit maßgeblich mitbeteiligt war, war das … weiterlesen

Gregor Beyer aufgenommen von Karoline Wolf

Der Mief der alten Bundesrepublik kommt aus den Ritzen der Vergangenheit gekrochen!

Nicht nur, weil es mit dem Fortschreiten der Jahre um den eigenen Geburtstag herum sowieso ein vermehrt zu beobachtendes Phänomen ist, sondern vor allem weil die politische Lage über viele Aspekte hinweg allzu umfänglich Anlass bietet, verführen mich meine Gedanken dieser Tage gelegentlich zurück in die Jugend. Um es gleich vorwegzunehmen, es war eine wohlbehütete Jugend im gesicherten Wohlstand eines wahrhaft freien Landes, eigentlich gänzlich sorgenfrei und im Rückblick lediglich belastet mit der Frage, womit es meine Generation eigentlich verdient … weiterlesen

Landtag Brandenburg by Julian Nitzsche / pixelio.de

Regierung und Opposition haben dem Land zu dienen

Dieser Tage ist in den politisch-öffentlichen Debatten vielfach von den Aufgaben der politischen Opposition die Rede. So wird beispielsweise konstatiert, dass zur vorhandenen Regierungskrise im Land nunmehr auch eine Oppositionskrise gekommen sei. Das ist in der Tat eine interessante These, deren Erörterung es alleine schon deshalb wert ist, weil sie, träfe sie zu, ein überaus bedrohliches Totalversagen des gesamten demokratischen Systems zur Folge haben könnte. Es ergibt sich jedoch der Eindruck, dass diese Debatte vor allem vor dem Hintergrund des … weiterlesen

BER AdobeStock #171604670

Deutlicher Verlust von Gewissenhaftigkeit

Es steht die Frage im Raum: Können wir noch Flughäfen bauen?

Am Rande Berlins, aber gottlob auf brandenburgischem Boden, stampfen deutsche Ingenieure und Handwerker gerade eine Kleinstadt aus dem Boden. Man müsste ihnen für diese Leistung eigentlich täglich danken. Denn die Milliardeninvestition, die sie umsetzen, gibt einer Region nach aller Erfahrung eine blühende Entwicklungsperspektive und schafft endlich den so lange vermissten Airport der deutschen Bundeshauptstadt.

Man müsste jubeln! Aber mitnichten – was wir erleben ist ein auf oftmals erschreckend niedrigem … weiterlesen

Beyer und Kirschey

Ist die FDP eine „naturschutzfeindliche“ Partei?

Ein Streitgespräch zwischen Gregor Beyer, Landesvorsitzender der FDP Brandenburg, und Tom Kirschey, Landesvorsitzender des NABU im Sommer 2012

Sie kennen sich seit anderthalb Jahrzehnten. Damals – 1996 – gehörten beide der Bundesarbeitsgruppe „Wald und Wild“ (heute Bundesfachausschuss) an und zählen zu den Autoren des Waldpolitischen und des Jagdpolitischen Grundsatzprogramms des NABU. Später strit-ten sie gemeinsam für die Sicherung von Naturschutzflächen in Ostdeutschland, der eine als NABU-Landesvorsitzender in Brandenburg, der andere als Koordinator der Strategiegruppe Naturschutzflächen des Deutschen Naturschutzrings (DNR) und … weiterlesen